Oris präsentiert die neue Clipperton Limited Edition und setzt damit sein Engagement für den Erhalt und Schutz der Meere fort. Wir haben einen Blick auf die Sonderedition aus der Schweiz geworfen.

Die Oris Clipperton Limited Edition

Bild: Oris

Es ist heute eine Tatsache, dass mehr Menschen auf dem Mount Everest standen als auf dem Clipperton Atoll, denn es handelt sich dabei um die abgelegendste Landmasse der Welt. Die unbewohnte Inselgruppe befindet sich in der osttropischen Zone, etwa 1.100 Kilometer südlich der Spitze der Baja Halbinsel an der westlichen Küste Mexikos. Das nächste Stück Erde ist 945 Kilometer entfernt.

Trotz der Abgelegenheit sind illegaler Fischfang und Wasserverschmutzung eine akute Bedrohung für das französische Atoll und sein einzigartiges Ökosytem. Die Gewässer sind ein Migrationskorridor für bedrohte Arten wie Haie oder pelagiale Fische sowie Lebensraum einer Vielzahl endemischer Spezies.

Clipperton Island

Bild: Oris

Oris setzt mit der neuen Clipperton Limited Edition nun sein Engagement zum Erhalt und Schutz der Meere fort. Die Uhr basiert auf der bekannten Aquis Serie und ein Teil ihrer Verkaufserlöse fließen in zukünftige Vorhaben: Das Ziel ist, das im vergangenen Jahr um das Atoll eingerichtete Marinegesicherte Areal von 12 Seemeilen auf 100 Seemeilen auszudehnen und das Clipperton Atoll zum UNESCO Weltkulturerbe erklären zu lassen.

Die Uhr hat ein blauschimmerndes Zifferblatt, das die Farbe der bis zu 60 Meter tiefen Gewässer rund um das Atoll widerspiegelt. Das 43,5 mm Edelstahlgehäuse ist wasserdicht bis zu 300 Meter und kommt mit einer Gravur des Umrisses des Clipperton Atolls und der Koordinaten auf dem verschraubten Gehäuseboden.

Die Oris Clipperton Limited Edition

Bild: Oris

Die Lünette ist tauchuhrentypisch nur einseitig drehbar und mit einer schwarzen Keramik-Einlage sowie einer 60-Minuten-Skala ausgestattet. Das auf 2.000 Exemplare limitierte Modell wird in einer Präsentationsbox aus regenerativen Algen hergestellt, die die Clipperton Atoll-Insignie im Innern zeigt. Die Preise liegen bei 1.950 Euro mit Kautschukband sowie 2.150 Euro mit Edelstahlband.

 

Die Oris Clipperton Limited Edition

Bild: Oris

Text: © Sven Patrick Obenauer