Damenuhren mit Mondphasenfunktion liegen zur Zeit voll im Trend – der Beweis? Die sportlich, elegante Certina DS First Lady Mondphase.

 

Die fünf verschiedenen Modelle der Certina DS First Lady Mondphase setzen modischen Akzente und liegen im Trend.

Die fünf verschiedenen Modelle der Certina DS First Lady Mondphase setzen modischen Akzente und liegen im Trend.

 Die Magie der Certina DS First Lady Mondphase

Die Certina DS First Lady Mondphase ist in fünf Variationen erhältlich. Neben hellem Perlmuttzifferblatt und schwarzem Zifferblatt, kann die Trägerin zwischen einer Edelstahl- und einem roségoldenen PVD-Gehäuse sowie einer Version mit Lederarmband oder einem Edelstahlarmband mit Keramikgliedern wählen. Neben den Funktionen eines Chronographens verfügt die Certina DS First Lady Mondphase über eine Mondphasenanzeige – ein mysteriöses Naturschauspiel, das zur Zeit in der Uhrenwelt sehr angesagt ist. Der Durchmesser des Gehäuse beträgt 38mm und wird von einer eleganten Keramiklünette umfasst, die durch einen passenden Kronen-Cabochon ergänzt wird. Hinter dem Saphirglas mit beidseitiger Antireflexbeschichtung befindet sich eine Zifferblatt mit zahlreichen Elementen. Die zarten Stunden- und Minutenzeiger verweisen auf tränenformigen Indexe, ein diamanterbesetzter Glücksstern befindet sich auf 10 Uhr, das Datumfenster bei 4 Uhr. Ergänzt wird diese Komposition durch das sanft gerundete Mond-Fenster und den feinen Sternenhimmel, aber auch durch die Anzeige des Chronographs und der kleinen Sekundenanzeige.

Das elegante Gehäuse dieses Modells der Certina DS First Lady Moonphase ist mit roségoldenem PVD beschichtet und wird durch eine Keramiklünette vollendet. Preis: ca. 830 Euro.

Das elegante Gehäuse dieses Modells der Certina DS First Lady Moonphase ist mit roségoldenem PVD beschichtet und wird durch eine Keramiklünette vollendet. Preis: ca. 830 Euro.

Das Innere der neuen Trenduhr

Das PrecidriveTM Quarzwerk und das berühmte DS Konzept des Uhrwerks der Certina DS First Lady Mondphase sorgen auch nach Jahren des Tragens für eine zuverlässige Präzision und bieten der Trägerin ein Vergnügen. Zudem ist die Certina DS First Lady Mondphase bis zu einem Druck von 10 bar (100m) absolut wasserdicht.

 

Die schwarzen Keramikglieder des Edelstahlmodells der Certina DS First Lady Mondphase verleihen dem Chronographen seinen sportlichen Charakter. Preis: ca. 860 Euro.

Die schwarzen Keramikglieder des Edelstahlmodells der Certina DS First Lady Mondphase verleihen dem Chronographen seinen sportlichen Charakter. Preis: ca. 860 Euro.

Über Certina

Die Schweizer Manufaktur wurde 1888 von den Gebrüdern Kurt gegründet. Seit jeher wurden Zuverlässigkeit und Innovation in diesem Unternehmen groß geschrieben –  so entwickelte Certina 1959 das DS (Doppelte Sicherheit) Konzept, welches für die Robustheit und Wasserdichtigkeit der Sportuhren sorgt. Mittlerweile gehört Certina zu einem der größten internationalen Uhrenhersteller der Swatch Group an und wird in über 60 Ländern weltweit vertrieben. Preislich liegen das Sortiment der Marke zwischen 250 Euro und 2000 Euro.

Die Edelstahlversion der Certina DS First Lady Ceramic Mondphase ist mit einem schwarzen oder weißem Lederarmband erhältlich. Preis: ca. 750 Euro.

Die Edelstahlversion der Certina DS First Lady Ceramic Mondphase ist mit einem schwarzen oder weißem Lederarmband erhältlich. Preis: ca. 750 Euro.

klassischen Funktionen eines Chronographens mit der Naturspektakel der Mondphase. Das helle Perlmuttzifferblatt der Cortina DS First Lady Mondphase bildet den perfekten Hintergrund für die roségoldenen Indexe und den mit einem Diamanten befassten Glücksstern. Preis: ca. 750 Euro.

Die Certina DS First Lady Mondphase verbindet die klassischen Funktionen eines Chronographens mit der Naturspektakel der Mondphase. Das helle Perlmuttzifferblatt der Cortina DS First Lady Mondphase bildet den perfekten Hintergrund für die roségoldenen Indexe und den mit einem Diamanten befassten Glücksstern. Preis: ca. 750 Euro.

Die Kombination der schwarzen Keramiklünette mit dem roségoldenem Gehäuse aus PVD-Beschichtung verleiht der Uhr sportliche Eleganz. Preis: ca. 830 Euro.

Die Kombination der schwarzen Keramiklünette mit dem roségoldenem Gehäuse aus PVD-Beschichtung verleiht der Uhr sportliche Eleganz. Preis: ca. 830 Euro.

Das helle Perlmuttzifferblatt der Certina DS First Lady Mondphase bildet den perfekten Hintergrund für die roségoldenen Indexe und den mit einem Diamanten befassten Glücksstern. Preis: ca. 830 Euro.

Das helle Perlmuttzifferblatt der Certina DS First Lady Mondphase bildet den perfekten Hintergrund für die roségoldenen Indexe und den mit einem Diamanten befassten Glücksstern. Preis: ca. 830 Euro.

Das dunkle Zifferblatt der Certina DS First Lady Mondphase bietet neben den zahlreichen Funktionen auch süße Details – wie den diamantenbesetzten Glücksstern oder den fein verstreuten Sternenhimmel. Preis: ca. 860 Euro.

Das dunkle Zifferblatt der Certina DS First Lady Mondphase bietet neben den zahlreichen Funktionen auch süße Details – wie den diamantenbesetzten Glücksstern oder den fein verstreuten Sternenhimmel. Preis: ca. 860 Euro.

Die weißen Keramikglieder der Certina DS First Lady Mondphase werden durch das zarte perlmutt-farbene Zifferblatt akzentuiert. Preis: ca. 860 Euro.

Die weißen Keramikglieder der Certina DS First Lady Mondphase werden durch das zarte perlmutt-farbene Zifferblatt akzentuiert. Preis: ca. 860 Euro.

Merken