Tags archives: sihh

SIHH 2018: Audemars Piguet - Editors` Choice

•••
Audemars Piguet hat auf dem diesjährigen SIHH einige Neuheiten vorgestellt, die sowohl aus technischer wie auch aus gestalterischer Perspektive außergewöhnlich sind. Aus diesem Grund habe ich mein persönliches AP-Novitäten-Portfolio anhand besonderer Zifferblätter, Komplikationen und Materialien zusammengestellt. Royal Oak RD#2 Perpetual Calendar Ultra [...]

SIHH 2018: Der A. Lange & Söhne Triple Split

•••
A. Lange & Söhne präsentiert auf dem diesjährigen SIHH den ersten mechanischen Schleppzeiger-Chronograph der Welt, der mehrstündige Vergleichszeitmessungen ermöglicht. Der Triple Split ist ein Meisterwerk Glashütter Uhrmacherei, den man sich zweifelsohne genauer ansehen sollte. Am 17. Juli 2016 stellte der deutsche Triathlet Jan Frodeno eine neue [...]

SIHH 2018: Greubel Forsey

•••
Der Genfer Uhrensalon SIHH - Salon International de la Haute Horlogerie - öffnet heute offiziell seine Pforten und die prächtigen Neuheiten der Aussteller stehen bereits in Startlöchern. So präsentiert auch Greubel Forsey zwei ganz besondere Schmuckstücke fürs Handgelenk. Die Greubel Forsey GMT Earth  Robert Greubel und Stephen Forsey haben mit der GMT[...]

Die wichtigsten SIHH-Neuheiten von Cartier

•••
Cartier hat auf dem diesjährigen SIHH in Genf mit einigen Neuheiten überrascht. Wir stellen die wichtigsten Modelle mit Preisen vor. Wir starten mit einer Modelllinie, die komplett neu vorgestellt wurde, der Drive de Cartier. Ihre Gehäuse aus Rotgold oder Stahl verfügen über schwarze, graue oder weiß guillochierte Zifferblätter mit römischen Ziffern und s[...]

SIHH 2016: Jaeger-LeCoultre Reverso Tribute Gyrotourbillon

•••
Die Reverso Tribute Gyrotourbillon ist das Meisterwerk Jaeger-LeCoultres Kollektion 2016. Die Platinuhr erinnert an den 85. Geburtstag der Reverso und erscheint in einer Auflage von nur 75 Exemplaren.Sowohl in ihrer Breite als auch in der Höhe ist die Reverso Tribute Gyrotourbillon um 30 % schmaler als ihre Vorgänger. Sie wird von dem in der Manufaktur entwi[...]

SIHH 2016: Cartier Drive de Cartier

•••
Cartier stellt auf dem diesjährigen SIHH in Genf seine neue Modelllinie Drive de Cartier vor. Ihre Gehäuse aus Rotgold oder Stahl verfügen über schwarze, graue oder weiß guillochierte Zifferblätter mit römischen Ziffern und schwertförmigen Zeigern. Durch den transparenten Gehäuseboden ist das Manufakturwerk 1904 MC sichtbar, das in zwei Versionen erhältli[...]

SIHH 2016: Piaget Emperador Coussin XL 700P

•••
Zur Feier des 40-jährigen Jubiläums seines ersten Quarzwerks präsentiert Piaget die Emperador Coussin XL 700P. Diese auf 118 Exemplare limitierte Konzept-Uhr erscheint mit einer Kombination aus Mechanikwerk und Quarzgenerator. Als Hommage an die Doppelkompetenz von Piaget wurde das mechanische Herz des neuen Modells mit einem Hochfrequenzregulator aus Quarz [...]

SIHH 2016: Die Neuheiten von Audemars Piguet

•••
Auch wenn Audemars Piguet nicht zum Richemont Konzern gehört, sind sie auf dem SIHH in Genf vertreten. Dieses Jahr gibt es vor allem in der Royal Oak-Kollektion aus Le Brassus besonders viel zu entdecken. Die neue Royal Oak kommt als Offshore Diver Chronograph im 42mm großen Stahlgehäuse. Viel Farbe und neue Designelemente zeichnen die vier Taucher au[...]

SIHH 2016: Jaeger-LeCoultre Haute Joaillerie

•••
Jaeger-LeCoultre präsentiert auf dem diesjährigen SIHH ganz besondere Schmuckstücke für die Dame. Wir zeigen drei ganz besondere Uhren mit reichlich Steinbesatz aus der Haute Joaillerie-Kollektion. Diese Jaeger-LeCoultre Haute Joaillerie Rendezvous Moon ist mit Diamanten und blauen Saphiren besetzt. Ihr Preis liegt bei beachtlichen € 240.000. Diese p[...]