Alpina präsentiert in Basel die neue Startimer Pilot Automatic. Die Sportuhrenmanufaktur mit Sitz in Genf ergänzt die Kollektion um vier neue Modelle mit unterschiedlichen Stilen. Alpina positioniert die neue Kollektion mit einem Verkaufspreis unter 900 € (Stand 3/17).

Alpinas neue Startimer Pilot Automatic

Seit ihrer Einführung im Jahr 2011 hat sich die Kollektion Startimer Pilot zur erfolgreichsten Kollektion der Marke entwickelt

Die hier vorgestellte AL-525G4TS6 verfügt über ein titanfarbenes Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 44 mm, das in einem eleganten Kontrast zum matten dunkelgrauen Zifferblatt steht, das sich durch die charakteristischen überdimensionalen handapplizierten Leuchtindizes und -zeiger sowie ein Datumsfenster bei 3 Uhr auszeichnet. Das charakteristische Alpina-Dreieck findet sich bei 12Uhr und auf dem Sekundenzeiger. Die anderen drei Versionen in Edelstahl oder roségoldbeschichtetem Edelstahl warten mit einem matten dunkelblauen oder matten weißen Zifferblatt auf. Der Zeitmesser mit dem Automatikwerk AL-525, das eine Gangreserve von 38 Stunden bietet, ist bis 10 ATM (100 m/330 ft) wasserdicht. Den Gehäuseboden ziert eine Gravur des Markenlogos.