Thursday, April 24th 2014, 9:31pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 5th 2009

Posts: 2,156

member since 48 month member since 48 month member since 48 month member since 48 month

921

Wednesday, February 29th 2012, 10:13pm

Achtung - eine Mark III mit dem Blatt einer 145.007

http://www.ebay.de/itm/Omega-Seamaster-A…=item231a86f9f0

LeCommerce

Beginner

Date of registration: Oct 23rd 2011

Posts: 7

member since 24 month member since 24 month

922

Thursday, March 1st 2012, 1:06am

Ich brauch mal ne Expertenmeinung. Ich bin gerade beim Stöbern in der Bucht auf diese Speedmaster gestoßen.
http://www.ebay.de/itm/Omega-Chrono-Spee…8#ht_500wt_1202

Zifferblatt,Armband wären genau mein Ding. Allerdings frage ich mich ob Omega überhaupt so ein Modell gebaut hat ???
Also echt oder eher weniger ?
Power never takes a back step - only in the face of more power !!!

spriteschrauber

Unregistered

923

Thursday, March 1st 2012, 9:49am

***Auf Wunsch des Nutzers gelöscht***

Die Unruh

Unregistered

924

Thursday, March 1st 2012, 9:56am

Preise wie auf dem Mond?

Die aufgerufenen Preise sind wohl Testpreise. Mal sehen wer oder was sich so meldet. Der eigentliche Preis wird doch später telefonisch, per Fax und oder persönlich ausgehandelt.

Findet sich ein Käufer der bereit ist zu diesem Preis zu kaufen dann war der Preis "marktgerecht"! Oder ist eine Alltags-Einsatzuhr wie Panerai sie bietet auch nur einen Bruchteil der aufgerufenen (und bezahlten) Preise wert? Wohl kaum.

Aber die Watchmeisterin hat oft Raritäten im Angebot. Habe zweimal bei ihr gekauft, Abwicklung war absolut reibungslos. Einziges Manko, für eine international tätige Händlerin wird ausschließlich Banküberweisung angeboten.

live_for_this

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2009

Posts: 493

member since 48 month member since 48 month member since 48 month member since 48 month

925

Thursday, March 1st 2012, 10:06am

In meinem Büchlein ist dieses Modell ebenfalls enthalten, wenn ich mich nicht irre.

Was an den Fotos auffällt, dass es aussieht als ob der obere Bandanstoß absteht, dass würde auf einen gefalteten Bandanstoß hindeuten.
Hat Omega jemals Metallarmbänder mit gefaltetem Anstoß für Speedies hergestellt?

viele Grüße

live_for_this

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2009

Posts: 493

member since 48 month member since 48 month member since 48 month member since 48 month

926

Thursday, March 1st 2012, 10:33am

Nachtrag:

Ich musste erst einmal suchen, habe mein Sammelband aber noch gefunden, folgende Infos sind enthalten:

BJ 1992 (Das Buch selber ist von 1998)
Speedmaster GG/Edelstahlgehäuse
ETA 2890-2 vergoldet, 46 Steine, Automatik

Leider sind die Bilder in dem Buch miserabel und winzig und ich kann mich nicht weiter zum Band äußern.

Folgendes fällt mir als Hobby-Fotografen bei dem Ebay-Angebot auf, kreative Lichtführung !
Man hat beim ersten und beim dritten Bild weite Teile des Bildes unterbelichtet, Details sind so nicht wirklich erkennbar.
Jemand der derart mit Licht umgehen kann, soll im 2. Bild dann ein derart miserables Gesamtbild abliefern (für meinen Geschmack)?

Irgendwie kommt mir das komisch vor, dass was man sieht, sieht vom Zustand her sehr gut aus, warum dann aber diese Foto-Spielereien mit Licht und Schatten?
Ich denke das die Uhr vom Preis her leicht über den Stahlmodellen liegen könnte, also so bei 1100-1300 Euro (persönlich eher bei 1200-1300).

Mehr fällt mir gerade nicht ein, außer das eine Revision nach so langer Zeit (1991) eingeplant werden muss, auch wenn die Uhr "sehr gut" läuft.
Beim freien Uhrmacher sollte diese mit etwas 200-300 Euro zu Buche schlagen.

viele Grüße

LeCommerce

Beginner

Date of registration: Oct 23rd 2011

Posts: 7

member since 24 month member since 24 month

927

Thursday, March 1st 2012, 11:10am

ja, ich vermute auch, dass die Lünette einige Kratzer auf der dunklen Seite aufweist. na ja wenn Revision dann wuerde sie schon zu Omega schicken ich glaub der Spaß kostet 500€.

danke schon mal für die Antworten :gut:
Power never takes a back step - only in the face of more power !!!

spriteschrauber

Unregistered

928

Thursday, March 1st 2012, 11:15am

***Auf Wunsch des Nutzers gelöscht***

grimsmuth

Beginner

Date of registration: Mar 1st 2012

Posts: 1

Location: Wien

Occupation: Masseur, Tauchlehrer

member since 24 month member since 24 month

929

Thursday, March 1st 2012, 3:48pm

Da freut sich aber einer über seine 2255.80.00 !!!

Heute gekauft aus 2007. Es ist LIEBE !!!

live_for_this

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2009

Posts: 493

member since 48 month member since 48 month member since 48 month member since 48 month

930

Monday, March 5th 2012, 3:32pm

Hallo liebe Anhänger des letzten griechischen Buchstabens.

Hier wird eine Apnea angeboten, Standort Belgien und somit im Zweifelsfall schnell zu erreichen.
Kaufdatum ist 2011, da man sie nicht so oft sieht, stelle ich sie hier mal ein.

http://www.ebay.de/itm/OMEGA-Seamaster-P…=item2a1a5fb23f

viele Grüße

AMIGO500

Unregistered

931

Wednesday, March 14th 2012, 7:11pm

Seamaster 30, ich weiß nich´

Heute in der Bucht nach Omis getaucht.

Diese "Seamaster 30" gefunden. Sieht nett aus, aber ist sie, was sie zu sein behauptet?

Bloß schnödes Treibgut? Oder ordentliche Vintage? Oder gar Asia-Bastelwastel?

Das Blatt sieht mir fast zu frisch aus, um ehrlicherweise das erkennbare "T SWISS MADE T" (also altes Tritium - oder?)tragen zu dürfen. Google Bilder zeigt Seamaster 30er mit und ohne aufgesetztem Logo. Hier scheint´s frisch gedruckt zu sein. Die Beschreibung gibt zwar "refurbished" an, aber gabs das Blatt auch so? Dafür sind die Zeiger total verranzt. Die Krone ähnelt denen in der Bildersuche. Dem Deckel fehlt das Seepferdchen. Das abgebildete welche scheint ein Kaliber 286, gehört das da rein?

Der Anbieter hat noch zahlreiche andere Uhren im Angebot, wo Omega, Longines und "sogar" Rolex drauf steht, aber grade die will mir auch nicht ganz kosher erscheinen. Was meint ihr?

Besten Dank und Gruß

This post has been edited 1 times, last edit by "AMIGO500" (Mar 14th 2012, 8:09pm)


The_Nuge

Trainee

Date of registration: Dec 20th 2009

Posts: 118

member since 48 month member since 48 month member since 48 month member since 48 month

932

Wednesday, March 14th 2012, 8:55pm

RE: Seamaster 30, ich weiß nich´

Heute in der Bucht nach Omis getaucht.

Diese "Seamaster 30" gefunden. Sieht nett aus, aber ist sie, was sie zu sein behauptet?

Bloß schnödes Treibgut? Oder ordentliche Vintage? Oder gar Asia-Bastelwastel?

Das Blatt sieht mir fast zu frisch aus, um ehrlicherweise das erkennbare "T SWISS MADE T" (also altes Tritium - oder?)tragen zu dürfen. Google Bilder zeigt Seamaster 30er mit und ohne aufgesetztem Logo. Hier scheint´s frisch gedruckt zu sein. Die Beschreibung gibt zwar "refurbished" an, aber gabs das Blatt auch so? Dafür sind die Zeiger total verranzt. Die Krone ähnelt denen in der Bildersuche. Dem Deckel fehlt das Seepferdchen. Das abgebildete welche scheint ein Kaliber 286, gehört das da rein?

Der Anbieter hat noch zahlreiche andere Uhren im Angebot, wo Omega, Longines und "sogar" Rolex drauf steht, aber grade die will mir auch nicht ganz kosher erscheinen. Was meint ihr?

Besten Dank und Gruß
Hallo AMIGO500,

Zum Ziffernblatt schreibt der Verkäufer :"Stunning Refurbished "Black"", was so viel bedeutet wie "aufgearbeitet". Bei Vintage Omegas mit schwarzem Ziffernblatt kannst Du davon ausgehen das die aufgearbeitet sind, insbesondere bei Modellen die nicht zu 100% "Sport" oder "Military" sind (Speedy, Seamaster 300*...). Diese Seamaster 30 hatte mit hoher Wahrscheinlichkeit ursprünglich ein silbernes Ziffernblatt, ist aber möglich dass es auch eine Version mit ZB in schwarz.

*Seamaster 300 Modelle sind aber auch oft fake oder Franken- / Watchco-Modelle!

:wink: Esben

AMIGO500

Unregistered

933

Wednesday, March 14th 2012, 9:07pm

Danke Esben
Die Beschreibung gibt zwar "refurbished" an, aber gabs das Blatt auch so?


Zum Ziffernblatt schreibt der Verkäufer :"Stunning Refurbished "Black"", was so viel bedeutet wie "aufgearbeitet".
Die Bedeutung von "refurbished" war mir klar, hatte das wohl zu verquer ausgedrückt. Ich wollte in Erfahrung bringen, ob es das Blatt auch so gab. Schwarze 30er habe ich reichlich gefunden. Alle aber mit Indexen aus Metall und ohne bis weniger Leuchtmasse.

Das dicke Dreieck auf 12h kenne ich so nur von Seamaster-Modellen, die für dunklere Tiefen ausgelegt sind.

Kann es sich hier bei der Überarbeitung um eine "freie Interpretation" irgendeines Seamasterblattes handeln, oder gab´s das so wirklich ab Werk?

Besten Gruß

incabloc

Professional

Date of registration: Jun 30th 2007

Posts: 768

Location: ch

member since 72 month member since 72 month member since 72 month member since 72 month member since 72 month member since 72 month

934

Wednesday, March 21st 2012, 7:17am

Quoted

Bin gespannt ob sich diese Grail für den Preis verkaufen lässt.


man glaubt es kaum aber anscheinend stehen die Dinger wieder hoch im Kurs.
Das Exemplar bei Chrono24 ist weg und die aus dem Uhrforum ist nun auch reserviert.
Thia so kann man sich täuschen......

Hiob

Professional

Date of registration: Nov 23rd 2006

Posts: 1,106

member since 84 month member since 84 month member since 84 month member since 84 month member since 84 month member since 84 month member since 84 month

935

Monday, April 16th 2012, 4:04pm

Gruß
Hiob


spriteschrauber

Unregistered

936

Monday, April 16th 2012, 4:12pm

***Auf Wunsch des Nutzers gelöscht***

kwUAxx™

Bruchpilot

Date of registration: Feb 24th 2008

Posts: 14,062

member since 72 month member since 72 month member since 72 month member since 72 month member since 72 month member since 72 month

937

Monday, April 16th 2012, 4:55pm

Ambitioniert ist aber sehr zurückhaltend ausgedrückt......

Date of registration: Jun 5th 2009

Posts: 2,156

member since 48 month member since 48 month member since 48 month member since 48 month

938

Monday, April 16th 2012, 9:07pm

Aber geil is scho................

v2block

Professional

Date of registration: Dec 10th 2009

Posts: 580

Location: palma

Occupation: schiffsmechaniker

member since 48 month member since 48 month member since 48 month member since 48 month

939

Thursday, April 26th 2012, 1:48pm

frage zu omega 120m

hallo spezis ,ich hoffe das ist richtig hier !?

mir ist diese omega angeboten worden ,wollte wissen ob das alles so richtig ist .ich hatte schonmal wegen dem model hier angefragt und bin gut beraten worden (glaube von coto 1968), dies ist eine andere uhr . daher .....

lieben gruss,dirk
[attach]4186[/attach]
[attach]4187[/attach]
Was kostet die Zeit.........?

spriteschrauber

Unregistered

940

Thursday, April 26th 2012, 2:20pm

***Auf Wunsch des Nutzers gelöscht***

Similar threads

Moderators:

Cordonbleu, Marechal

wcf.user.socialbookmarks.titel